Herman Nohl Schule
Start > Projekte > Sport

Fußballturnier der Göttinger Grundschulen

Am 16. Juni 2017 trafen sich 16 hochmotivierte Schülerinnen und Schüler um sich beim Fußballturnier mit anderen Grundschulen aus Göttingen und der Umgebung zu messen. Hierbei wurden sie von der gesamten Schule, vielen Eltern und den Lehrern unterstützt.

Einem knappen Auftaktsieg gegen die Adolf Reichwein Schule (1:0) folgte ein weiterer sehr gut herausgespielter Sieg (4:1). Anschließend unterlagen wir jedoch ein wenig unglücklich dem späteren Sieger (Hölty Schule 1) 3:4.

Im weiteren Vorrundenverlauf konnten wir noch einen 6:0 Sieg einfahren.

Im abschließenden Gruppenspiel ging es um Platz zwei in der Vorrunde. Leider ging dieses Spiel mit 0:1 verloren. Nun ging es für uns um die Plätze 9-12. Die abschließenden beiden Spiele konnten souverän mit 5:0 und 3:0 gewonnen werden. Zum

Abschluss gab es dann einen sehr guten 9. Platz. Dies ist die beste Platzierung der jüngeren Vergangenheit. Die Mannschaft hat immer alles gegeben, viel Spaß gehabt, sich gegenseitig unterstützt und angefeuert und ein tolles Turnier gespielt.


31. Göttinger Frühjahrsvolkslauf

Am frühen Sonntagmorgen trafen sich mit Rekordteilnehmerzahl von 82 Schülerinnen und Schüler der Herman-Nohl-Schule im Göttinger Jahnstadion um den diesjährigen Frühjahrslauf in Angriff zu nehmen.

Damit stellte die Herman-Nohl-Schule die zweitstärkste Mannschaft. Unterstützt wurden sie dabei von zahlreichen Eltern, Geschwistern, Großeltern und Lehrern.

Leider bot das Wetter keinen würdigen Rahmen. Bei strömendem Regen gaben jeder Schüler und jede Schülerin ihr Bestes, um die 2km-Strecke zu bewältigen. Dabei sprangen einige super Ergebnisse heraus.

So erreichte Judith aus der 4a den ersten Platz aller teilnehmenden Mädchen. Niklas aus der 1b lief in seiner Altersklasse die schnellste Zeit und Daniel aus der 4a wurde sowohl im gesamten Lauf, als auch in seiner Altersklasse Dritter.

In der Gesamtwertung der Schulen wurde die Herman-Nohl-Schule viertbeste Göttinger Schule, wobei wir uns nur dem FKG, dem HG und der Wilhelm Busch Schule geschlagen geben mussten. Pünktlich zur Siegerehrung schien dann auch wieder die Sonne, so dass man im Großen und Ganzen von einer gelungenen Veranstaltung sprechen kann.


Ball-über-die-Schnur-Turnier in Diemarden 2017

Am 14.3.2017 fuhren wir, die Kinder der Klasse 4a mit sehr viel Kribbeln im Bauch zum diesjährigen Ball-über-die-Schnur-Turnier. Wir wurden von einem Bus an der Schule abgeholt. Dieser Bus holte auch noch die Mannschaft von der Wilhelm-Busch-Schule ab. Als wir ankamen, haben wir uns umgezogen und trugen die blauen Schultrikots. Wir begannen erst bei der zweiten Spielrunde und gewannen richtig hoch gegen die Mannschaft aus Bremke mit 31:7. Auch die anderen Spiele gewannen wir alle. Die Mannschaft von der Wilhelm-Busch-Schule war der härteste Gegner. Aber auch gegen die gewannen wir mit 2 Punkten Vorsprung. Damit hatten wir den 1. Platz erreicht. Wir haben uns sehr gefreut und gejubelt. Bei der Siegerehrung bekamen wir dann Freikarten für das Schwimmbad Eiswiese. Auf der Rückfahrt zur Schule gerieten wir in einen Stau und waren erst um 13.30 an der Schule.


Fit für PISA+

Den Flyer zu Fit für PISA+ können Sie hier herunterladen (PDF)


Veilchen@school

Lila Besuch an der Herman-Nohl-Schule

Am 02.03.2017 und 06.03.2017 erlebten über 50 Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen einen sportlichen Höhepunkt in ihrem letzten Halbjahr. Im Rahmen des Schulkooperationsprojektes veilchen@school erhielt unsere Schule Besuch von zwei Basketballakteuren der BG Göttingen.

Inhalt des Projekts war eine praktische Basketball-Trainingsstunde, die von ausgebildeten Coaches geleitet wurde. Begleitet wurde die Stunde von Jesse Sanders und Benas Veikalas, zwei Profispielern der BG Göttingen um den Kids die Sportart Basketball näher zu bringen, sowie Tipps & Tricks zu zeigen und ihnen ihre Fragen rund um den Sport zu beantworten.

Aber nicht nur in ihrem gewohnten Schulumfeld können die Kinder erste Erfahrungen mit dem orangenen Ball sammeln. Den Höhepunkt bildete der Besuch des Heimspiels der BG Göttingen am 12.03.2017 gegen die Basketballer von medi Bayreuth. Hier hatten die Kinder dann die Chance, ihren Profi aus der Übungsstunde live und hautnah in Aktion in der Sparkassen Arena zu erleben.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei der BG Göttingen für dieses gelungene Projekt bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr.