Herman Nohl Schule
Start > Ganztag

Ganztag

2007 startete das Nachmittagsangebot im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Kooperation mit dem Kinderhaus e.V. für inzwischen 160 Kinder im Grundschulalter in 7 OGS-Gruppen. Die Kinder werden in der Zeit von 13 - 15.30 Uhr von 10 pädagogischen Mitarbeitern betreut und gefördert. An die Nachmittagsbetreuung schließt sich für zur Zeit 55 Kinder der Aufenthalt in einer der drei Junior-Club- Gruppen an. Hier ist eine Betreuung bis 17 Uhr gewährleistet. Bei Abwesenheit von Teammitgliedern stehen uns Vertretungskräfte zur Verfügung. Um eine Kontinuität der Bezugspersonen für die Kinder zu gewährleisten, arbeiten einige der pädagogischen Fachkräfte des Kinderhaus e.V. sowohl am Nachmittag als auch in der Betreuungsstunde der Verlässlichen Grundschule.

Wir arbeiten gruppenübergreifend, d.h. die Kinder, die in die Nachmittagsbetreuung kommen, gehören festen Stammgruppen an, können sich aber im Sinne des Offenen Konzeptes auch in den anderen Gruppen aufhalten.

Die Koordinatorin leitet den Nachmittag der Offenen Ganztags-Schule und den außerschulischen Bereich, den Junior Club.

So sehen die Nachmittage aus:

13.00 - 13.15 Uhr

Ankommen & Anmelden in den Stammgruppen

13.15 - 13.30 Uhr

Freies Spiel in den Gruppen oder auf dem Schulhof

13.30 - 13.50 Uhr

Mittagessen in der benachbarten Mensa des HG junior (siehe Speisepläne)

14.00 - 14.45 Uhr

Möglichkeit zur Teilnahme an AGs, die von Lehrern oder Kooperationspartnern durchgeführt werden / Freies Spiel / offene Angebote

14.45 - 15.30 Uhr

Lernzeit

15.30 Uhr

Schulschluss

15.30 - 17 Uhr

Betreuung im Junior Club