Start > Für Eltern > Schulanfänger > Schulanfang an der HNS

Schulanfang an der Herman-Nohl-Schule

Einzugsgebiet der Herman-Nohl-Schule

Die Stadt Göttingen hat für ihre Grundschule Einzugsbereiche festgelegt. Zum Einzugsgebiet der Herman-Nohl-Schule gehören folgende Straßen: Einzugsgebiet der HNS

In begründeten Ausnahmefällen kann eine vom Einzugsgebiet abweichende Grundschule besucht werden. Diese Ausnahme nach §63 Absatz 3 NSchG ist bei der für den Wohnsitz zuständigen Schule zu beantragen.

Ist die zuständige Schule eine teilgebundenen oder vollgebundene Ganztagsschule kann eine Halbtagsschule oder eine offene Ganztagsschule besucht werden. Bietet die zuständige Schule kein Ganztagsschulangebot kann eine Schule mit Ganztagsschulangebot besucht werden. Diese Ausnahmen nach §63 Absatz 4 NSchG bedürfen keiner Antragstellung und Genehmigung.

Schulanmeldung

Ein Jahr vor der Einschulung findet im Frühjahr die Schulanmeldung statt. Wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen, werden Sie automatisch von uns angeschrieben und zur Schulanmeldung eingeladen. Sollten Sie zwischenzeitlich in unser Einzugsgebiet ziehen, melden Sie sich bitte direkt bei uns.

Die Formulare für die Anmeldung eines Kindes an der Herman-Nohl-Schule finden Sie auch auf unserer Homepage unter "Downloads".

Schuleingangsuntersuchung

Die Schuleingangsuntersuchung findet im Zeitraum von Januar bis Juni 2020 in den Räumen der Herman-Nohl-Schule statt. Wenn Ihr Kind bei uns angemeldet ist, erhalten Sie automatisch etwa 6 Wochen vorher eine schriftliche Einladung per Post.

Veranstaltungen für Schulanfänger

Im letzten halben Jahr vor der Einschulung finden für die zukünftigen Schulkinder und ihre Eltern verschiedene Veranstaltungen statt, um die Schule und das Schulleben schon einmal kennenzulernen.

Sobald die Termine für die Schulanfänger 2020 feststehen, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Kinder und Eltern werden zu den anstehenden Veranstaltungen immer rechtzeitig vorher noch einmal schriftlich eingeladen.

Anmeldung zur Ganztagsbetreuung

Die Informationen und Anmeldeunterlagen für die Ganztagsbetreuung und Mittagsverpflegung versenden wir Ende Februar 2020 an Sie per Post.

Sollte es organisatorische Fragen geben, lassen sich diese erfahrungsgemäß sehr gut beim Elternabend "Eltern fragen Eltern" am 19.03.2020 mit schon erfahrenen Eltern unserer Schule zu klären.